Donnerstag, 24. Dezember 2015

1.) Projekt(mit)arbeit will: veraendern oder verbessern oder optimieren?




Ein Projekt will Optimierung erZIELen.


Dass das Projekt eine Veraenderung bewirkt, ist die Folge des Optimierens.
Dass das Projekt eine Verbesserung bewirkt, ist die Folge des Optimierens.


Optimierung WILL veraendern und verbessern.


Ohne dem (O)ptimieren sind Veraendern (V1) und Verbessern (V2) Begriffe, welche das Wollen schwaechen.

Hingegen der Begriff Optimierung das Wollen verstaerkt,
wenn Optimieren (O) beinhaltet:
Veraenderung (V1) = Verbesserung (V2)


V1= Wollen (-)
V2= Wollen (-)
V(1) + V(2) = Wollen (-)

Wollen (+) durch: O = V1= V2





"veraendern" oder "verbessern" oder "optimieren" ?

Wer diese Begriffe "ver-psychologisiert", der bewirkt:

dass einerseits die E-Motion (E) verstaerkt  (=E+),
aber der Informationsgehalt (I), andererseits,
reduziert (=I-) wird.

Optimal fuer das Wollen ist:
I(+)=E(+) 


Sowie die 3  " Z " :

Der
(Z)ustand (z1*)

wird durch die Optimierung
weiterentwickelt,
hin zum neuen Zustand (z2), (z3),...*)

z1 -> z2
z2 -> z3

als (Z)usammenhaenge (Z)eit




* Optimieren ist kein End-Zustand.





Optimierung hat Grenzen.

"Gott sei Dank!"

Verbesserungen koennen Verschlechterungen sein, Verschlechterungen koennen
Verbesserungen sein.







Projekt(mit)arbeit ist fuer alle geeignet, deshalb beendet sie Arbeitslosigkeit.




Mitarbeit im passenden Projekt ist foerderlich.


Projekt(mit)arbeiten sind und erzeugen: Einkommensplaetze.




Projekt(mit)arbeit stellt Fragen und Aufgaben, die sich z. B. ein Unternehmen (nicht) (mehr) stellt.



SIEHE AUCH:

http://veraendern-verbessern-optimieren.blogspot.de/2015/12/5-projektmitarbeit-buch-als-grundlage.html


............................................................................................
IMPRESSUM I IMPRESSUM II  DATEN : SCHUTZ UND ERKLAERUNG WEITERER HINWEIS

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen